Managementplan für das Europaschutzgebiet „Parndorfer Platte – Heideboden“

Managementplan für das Europaschutzgebiet „Parndorfer Platte – Heideboden“

Ziel des Netzwerkes Natura 2000 und damit der burgenländischen Europaschutzgebiete ist es, einen günstigen Erhaltungszustand der jeweiligen Schutzgüter zu gewährleisten.
Für jedes Europaschutzgebiet werden die gebietsspezifischen Erhaltungsziele sowie die für deren Erreichung erforderlichen Maßnahmen im Rahmen von Managementplänen dargestellt.

Das TB Raab hab im im Auftrag des Amtes der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung 4 - Agrarwesen, Natur-und Klimaschutz (Hauptreferat Naturschutz, Landschaftspflege und Agrarwesen), sowie in Zusammenarbeit mit Dr. Michael Dvorak, Hans-Martin Berg, DI Beate Wendelin und DI Susanne Rachbauer den Managementplan für das Europaschutzgebiet „Parndorfer Platte – Heideboden“ erstellt, welcher im Dezember 2023 veröffentlicht wurde.

https://www.burgenland.at/themen/natur/geschuetzte-gebiete/managementplaene-der-natura2000-gebiete/

 

 

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?